Lungernsee

Letztens war ich in der Deutschschweiz unterwegs und auf dem Rückweg ins Wallis fuhr ich über den Brünigpass nach Meiringen und weiter über den Grimselpass ins Goms. Da ich nicht gern Autobahn fahre und Zeit hatte, fuhr ich also über Landstrassen entlang. Meine Reise startete im Entlebuch, führte über den Glaubenbergpass bis Sarnen und weiter nach Lungern. Am See konnte ich dann endlich Halt machen, denn jedesmal, wenn ich hier vorbei fuhr, wollte ich Rasten, hatte aber nie Zeit. Diesmal nahm ich mir endlich die Zeit und es hat sich gelohnt.

Es hat viele Ausweichstellen und Rastplätze entlang der Strasse, um das Auto zu parkieren und den See zu geniessen. Das Wasser ist tiefblau bis grün und entlang des Sees führt ein kleiner Spazierweg. An manchen Stellen könnte man sogar Baden. Also der perfekte See für einen heissen Sommertag mit romantischem Picknick.

IMG_20180701_105653IMG_20180701_110812IMG_20180701_111742

Recently I was in German-speaking Switzerland and on my way back to Valais I crossed the Brünig Pass to Meiringen and then over the Grimsel Pass to Goms. Since I didn’t like the highway and had time, I drove along country roads. My journey started in Entlebuch, led over the Glaubenberg Pass to Sarnen and on to Lungern. Finally I could stop at the lake, because every time I drove past here I wanted to rest, but never had time. This time I finally took my time and it was worth it.

There are many places along the road where you can park your car and enjoy the lake. The water is deep blue to green and there is a small path along the lake. In some places you could even take a bath. So the perfect lake for a hot summer day with a romantic picnic.

 

 

 TRAVEL BLOG TRIP BLOG BLOGGER SCHWEIZ MYSWITZERLAND WALLISINSHERZGEMEISSELT LIFESTYLEBLOG LIFESTYLEBLOGGER BEAUTYBLOG CONTENT CREATOR TRAVELAGENT SWITZERLAND SWISS TRAVEL BLOG TRIPADVISOR AUSFLUGSTIPPS WALLIS AUFSLUGSTIPPS SCHWEIZ